teichwirtekolumne

» Unser BioKarpfen ist ein regionales Produkt aus ökologischer Teichwirtschaft. «

Karsten Ringpfeil
Teichwirt


 

Zutaten für 5 Personen:
je 500 g Hecht-/Karpfenfilet und Schlagsahne
1 Ei
Salz
Pfeffer,Tabasco, Speiseöl,
750 g Wurzelgemüse (Pastinaken,
Steckrübe, Lauch, Karotten, Staudensellerie),
100 g Semmelmehl
Butterschmalz,
Curry, Pfirsichsaft, Gemüsefond,
250 g Bulgur
Koriandergrün

Hechtfi let ohne Haut grob würfeln, würzen, anfrieren. Anschließend zzgl. gekühlter Sahne und Ei im Mixer eine Farce herstellen, abschmecken und durch ein Haarsieb streichen. Karpfenfilet ohne Haut zerkleinern, würzen & unter die Farce geben. Die Masse zu Talern formen, in Semmelmehl wälzen
und von beiden Seiten anbraten. Gemüse putzen, in grobe Scheiben schneiden, scharf anbraten, würzen. Pfirsichsaft mit Gemüsefond
angießen und ziehen lassen. Bulgur laut Verpackung zubereiten, mit Koriandergrün vollenden und anrichten.

Ein Gericht von Axel Göber, Küchenleiter Barockschloss Rammenau.